Das Welttanzprogramm Gold

Für das Tazleistungsabzeichen in Gold können Sie sich 5 + 1 Tänze aussuchen. Zur Wahl stehen:
die 4 "Standardtänze:" Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Tango, Quickstep,
die 5 "Lateintänze": Paso doble, Samba, Rumba, Jive, ChaChaCha,



Walzer

DER WIENER WALZER UND DER LANGSAME WALZER

Tempo:
Wiener Walzer: 58-62 Takte/Minute,
Langsamer Walzer: 29-34 Takte/Minute,

Tanzleistungsabzeichen
:
Wiener Walzer:
Gold: Rechts- und Linkswalzer mit Übergängen

Langsamer Walzer:
Gold: Impetus, Flechte

Tango


Tempo:
30 - 34 Takte/Minute, Turniertempo: 33 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:

Man steht beim Tango in enger Tuchfühlung (vom Knie bis ca. zum Brustbein).
Typisch ist das Einknicken des schreitenden Fußes, man geht "knieweich". Die Vorwärtsschritte werden mit der Ferse angesetzt.

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:

Gold: Viererschritt, Kehre der Dame,

Quickstep


Tempo:
Quickstep: 50 - 52 Takte/Minute, Turniertempo: 50 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:
Standard - Tanzhaltung.
Die Fußarbeit entspricht der natürlichen Gehbewegung. Fersenschritte

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen
:
Quickstep:
Gold: Rechtsachsenkreiseldrehung, Tipplechasse`

Paso Doble


Tempo:
58 - 62 Takte/Minute, Turniertempo: 62 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:
Latein Tanzhaltung.
Prinzipiell keine Ballenschritte.

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:

Gold: Contra Promenade mit Promenaden-Spin, Platzwechsel

Samba


Tempo:
50 - 58 Takte/Minute, Turniertempo: 50 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:

Latein Tanzhaltung.
Die Fußspitzen werden leicht auswärts gehalten. Ballenschritte mit Bouncebewegung
Die Schritte sind sehr klein und gleitend, werden fast am Boden getanzt.

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:

Gold: Botafogos, Voltas, in versch. kombinationen

Rumba


Tempo:
27 - 32 Takte/Minute, Turniertempo: 27 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:

Latein Tanzhaltung.
Die Fußspitzen werden leicht auswärts gehalten. Ballenschritte.

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:
Gold: Hockey Stick, Rechtskreisel, Advanced Hip Twist, Opening Out

Jive


Tempo:
32 - 40 Takte/Minute, Turniertempo: 44 Takte/Minute

Rhythmus:
Auf jeden Taktschlag werden 1 oder 2 Schritte getanzt.
Beispielsweise beim Grundschritt:
1, 2, 3+4, 5+6

Tanzhaltung und Fußtechnik:

ähnlich dem Rock´n´Roll

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:

Gold: Whip offen oder geschlossen, Throwaway, Spanish Arms

CHA CHA CHA


Tempo:
30 - 34 Takte/Minute, Turniertempo: 32 Takte/Minute

Tanzhaltung und Fußtechnik:

Latein Tanzhaltung.
Die Schritte werden mit dem Ballen flach aufgesetzt.

Einige mögliche Tanzfiguren für das Tanzleistungsabzeichen:

Gold: Hockey Stick, Three Cha Cha Chas, Lasso



Tanzen ist Ausdruck der Lebensfreude !